A7, 30.01.2015, von Marcel Olschewski

Verkehrschaos durch Winterglätte

Durch Glatteis an vielen Stellen, kam es auf der A7 und in den Umleitungsstrecken zum Stillstand des Verkehres

Das THW Hann. Münden wurde daher am frühen Nachmittag gegen 14 Uhr alarmiert um bei diesem Verkehrschaos den Winterdienst und die LKW- und Autofahrer zu unterstützen heil weiter zu kommen.

Dabei wurden Fahrzeuge aus dem Schnee befreit und auch geschleppt, damit diese aus eigener Kraft weiter fahren konnten.

Der Einsatz ging bis ungefähr 20:30 Uhr und der Verkehr staute sich auf den Autobahnen und den Umleitungsstrecken über viele Kilometer.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP