Chobie, 07.09.2019, von Daniel Richter

Gemeinsame Ausbildung mit der Feuerwehr in Polen Teil 3

„Auf die Pumpen...fertig...los!“

Fotos: FSA Fotography

Es stand Ausbildung an einer Hochleistungspumpe auf dem Programm. Die Pumpe der Berufsfeuerwehr Opole, die speziell für den örtlichen Hochwasserschutz vorgesehen ist, hat eine Pumpleistung von 25.000 Liter pro Minute. Nach einer Einführung am Morgen wurde die Pumpe sowie Schlauchmaterial und Zubehör verladen und alles zum nahegelegenen Fluss Malapane transportiert. Dort wurde die Pumpe aufgebaut, getestet und betrieben. Dabei bekamen unsere Helfer von den örtlichen Feuerwehren die Technik etwas nähergebracht. Sonntag ist Ruhetag - heißt es auch am Sonntag in Polen. Die Kameradinnen und Kameraden haben Freizeit. Neben geselligem Beisammensein und etwas Sightseeing steht Bowling auf dem „Dienstplan“ Ein bisschen Erholung gehört ja auch mit dazu.


  • Fotos: FSA Fotography

  • Fotos: FSA Fotography

  • Fotos: FSA Fotography

  • Fotos: FSA Fotography

  • Fotos: FSA Fotography

  • Fotos: FSA Fotography

  • Fotos: FSA Fotography

  • Fotos: FSA Fotography

  • Fotos: FSA Fotography

  • Fotos: FSA Fotography

  • Fotos: FSA Fotography

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung. Fotos: FSA Fotography


OPENSTERETMAPPPP