Chobie, 06.09.2019, von Daniel Richter

Gemeinsame Ausbildung mit der Feuerwehr in Polen Teil 2

Heute Morgen startete der Tag um 09:00 Uhr bei der Feuerwehr Antoniow mit einem Theorieteil zum Thema Deichverteidigung

Anschließend begaben sich unsere Helfer gemeinsam mit den Feuerwehren aus Chobie, Antoniow, Schodnia, Szczedrzyk, Dylaki, Pustków, Krzyzowa Dolina und Krasiejów in die Gemeinde Ozimek, um dort an einem Damm die Theorie in die Praxis umzusetzen. Hand in Hand wurden mittels einfacher Schaufel und Sandsackfüllmaschine 2000 Sandsäcke befüllt und zu einer Quellkade sowie einer Aufkardung zur Sicherung des Dammfußes errichtet. Nach getaner Arbeit haben sich alle nun ihren Feierabend verdient. Danke für die super Zusammenarbeit!


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP