Hann. Münden, 12.06.2022

Es ging hoch hinauf zur „Tillyschanze“ unter schwerem Atemschutz

Am vergangenen Mittwochabend machten sich sechs THW-Atemschutzgeräteträger (AGT) von der Pionierbrücke aus auf dem Weg bis auf die Tillyschanze.

Die Ausbildung/Übung diente als Atemschutzbelastungsübung die nach der FwDV7 in regelmäßigen Abständen durchgeführt werden muss.

Die Übung machte allen beteiligten AGT und deren Ausbildern viel Freude.

Nach dem beschwerlichen Weg bis auf den Turm entschädigte der tolle Ausblick über die mittelalterliche Altstadt Hann. Münden.

Vielen Dank auch für die Unterstützung der Schutz- und Fördergemeinschaft Tillyschanze

Falls wir dein Interesse an der Mitwirkung im Technisches Hilfswerk Hann. Münden geweckt haben und du auch Teil des starken TEAM werden möchtest, kannst du gern mit uns über die Facebook-Seite Kontakt aufnehmen. Wir freuen uns

Wir wünschen Euch einen schönen Sonntag

Euer Team vom THW OV Hann. Münden


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.